Zehn vor Zehn: DAX-Anleger warten erst einmal ab

0
1.039 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Gestern sorgten noch positive Konjunkturdaten und die Verzögerung eines möglichen Militärschlags der USA gegen das Regime in Syrien für Erleichterung bei den Anlegern am deutschen Aktienmarkt und damit auch für deutliche Kursgewinne im DAX. Im Gegensatz dazu fällt der Auftakt in den Dienstaghandel wesentlich verhaltener aus. Warten wir einmal ab, ob sich dies im Laufe des Tages noch ändert.

ch846900_20130903

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 8.238
MDAX +0,1% 14.648
TecDAX +0,3% 1.039
Euro 1,3165 US-Dollar
Gold 1.390,00 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Erleichterung treibt Kurse

Commerzbank ideas daily – DAX: aufwärts/seitwärts erwartet

HSBC – Zurück in alter Schiebezone

DB X-markets DAX heute – DAX heute: Tendenz seitwärts/abwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: : Abwärts unterhalb von 8435

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Bullen überraschen mit Aufwärts-Gap

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here