Nokia-Chef vor Wechsel zu Microsoft?

0
2.407 views
Bildquelle: Pressefoto Microsoft

An den Börsen wurde die Ankündigung, dass der langjährige CEO von Microsoft (WKN 870747), Steve Ballmer, seinen Chefposten innerhalb der nächsten zwölf Monate räumen wird, geradezu überschwänglich gefeiert. Ob nun tatsächlich Stephen Elop, derzeitiger Konzernlenker beim finnischen Handy-Hersteller Nokia (WKN 870737), den Posten übernimmt, bleibt abzuwarten. Immerhin gilt er laut eines Reuters-Berichts beim größten britischen Wettanbieter Ladbrokes als der Favorit auf die Nachfolge des bei Investoren und Analysten ungeliebten Ballmer.

Sollte Elop tatsächlich Nokia verlassen, um auf den Chefsessel von Microsoft zu wechseln, wird es interessant zu sehen sein, ob sein Ausscheiden, eine ähnliche Reaktion bei der Nokia-Aktie auslösen wird, wie das Ausscheiden Ballmers im Fall des Microsoft-Papiers. Denn auch der Kanadier konnte sich beim einstmals größten Handy-Hersteller der Welt nicht gerade mit Ruhm bekleckern und die Anleger- und Analystenherzen im Sturm erobern. Trotz der schmerzhaften Einschnitte beim Personal und der Investitionen in neue Produkte dümpelt Nokia bei den Smartphones immer noch bei einem Marktanteil von gerade einmal rund drei Prozent herum, währen die Platzhirsche Apple (WKN 865985) und Samsung (WKN 888322) den Markt unter sich aufteilen.

CH_870747_20130828

Für Microsoft könnte das Ende der 13-jährigen Amtszeit Ballmers als Konzernchef möglicherweise endlich den erhofften Befreiungsschlag in Richtung eines für Innovationen offeneren Unternehmens bedeuten. Trotz seiner großen Erfolge im operativen Geschäft wird der Name Ballmer viel zu sehr mit einer gewissen Starrheit des Software-Giganten verbunden. Aufgrund der Konzentration auf die funktionierenden Produkterfolge wie Windows blieben die Produktinnovationen aus, während Unternehmen wie Apple oder Google (WKN A0B7FY) immer mehr an Bedeutung gewinnen konnten.

Jeden Samstag erscheint unser neuer kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/

Bildquelle: Pressefoto Microsoft


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here