Zehn vor Zehn: DAX geht mit deutlichen Abschlägen in den Handel

0
1.816 views
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Am Dienstagvormittag muss der DAX deutliche Verluste hinnehmen. Dabei wird die Anlegerstimmung durch schwache Vorgaben aus Übersee belastet. In Asien stand erneut die Geldpolitik der US-Notenbank im Fokus. Den Investoren gefällt die Aussicht nicht, dass die Fed bereits im September mit einem Zurückfahren der monatlichen Anleihekäufe beginnen könnte.

ch846900_20130820

09.50h/ Frankfurt

DAX: -1,2% 8.264
MDAX -1,1% 14.560
TecDAX -1,1% 1.017
Euro 1,3331 US-Dollar
Gold 1.359,20 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Müder Start

Commerzbank ideas daily – DAX: noch unentschlossen

HSBC – Keine neuen Impulse

DB X-markets DAX heute – DAX heute: Tendenz Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS 8225 und 8350

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Kraftloser Start in die neue Woche

Am Samstag erscheint wieder unser neuer kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here