News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX geht mit deutlichen Abschlägen in den Handel

Am Dienstagvormittag muss der DAX deutliche Verluste hinnehmen. Dabei wird die Anlegerstimmung durch schwache Vorgaben aus Übersee belastet. In Asien stand erneut die Geldpolitik der US-Notenbank im Fokus. Den Investoren gefällt die Aussicht nicht, dass die Fed bereits im September mit einem Zurückfahren der monatlichen Anleihekäufe beginnen könnte.

ch846900_20130820

09.50h/ Frankfurt

DAX: -1,2% 8.264
MDAX -1,1% 14.560
TecDAX -1,1% 1.017
Euro 1,3331 US-Dollar
Gold 1.359,20 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Müder Start

Commerzbank ideas daily – DAX: noch unentschlossen

HSBC – Keine neuen Impulse

DB X-markets DAX heute – DAX heute: Tendenz Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS 8225 und 8350

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Kraftloser Start in die neue Woche

Am Samstag erscheint wieder unser neuer kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*