zooplus: Einfach nur tierisch kaufenswert

0
Bildquelle: zooplus AG

Lange Zeit sah es so aus als könnte zooplus (WKN 511170) sein starkes Wachstum nicht in positive Ergebnisse verwandeln. Nun dürfte Europas führender Internet-Händler für Heimtierprodukte seinem Ziel auf Jahressicht schwarze Zahlen zu schreiben ein großes Stück näher gekommen sein. Immerhin stand im zweiten Quartal ein positives Vorsteuerergebnis zu Buche. An den Aktienmärkten zeigte man sich angesichts des positiven Ergebnisses und des anhaltend starken Unternehmenswachstum begeistert, so dass die zooplus-Aktie am Montag an die SDAX-Spitze springen konnte.

Im zweiten Quartal erzielte zooplus ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 500.000 Euro nach einem Minus von 900.000 Euro im Vorjahreszeitraum. Beim Vorsteuerergebnis wurde eine Verbesserung von minus 1,1 Mio. Euro im Vorjahr auf nun plus 200.000 Euro erzielt. Gleichzeitig setzte zooplus seinen Wachstumskurs fort. Die Gesamtleistung wurde im zweiten Quartal um 29 Prozent auf 101,8 Mio. Euro nach oben geschraubt.

Aufgrund des positiven Geschäftsverlauf blieb Vorstandschef Cornelius Patt für die Gesamtjahresziele optimistisch: „Die zuverlässig realisierten Umsatzzugewinne und die positive Ergebnisentwicklung belegen die Nachhaltigkeit und Effizienz unserer Wachstumsstrategie. Wir gehen deshalb davon aus, dass wir die gesetzten Jahresziele – eine Gesamtleistung von über 400 Mio. Euro und ein positives EBITDA im niedrigen einstelligen Millionen-Bereich – planmäßig erreichen werden können.“

ch511170_20130819

Auch auf Analystenseite zeigte man sich in Bezug auf die zooplus-Aktie optimistisch. Die Commerzbank (WKN CBK100) beließ die Einstufung für zooplus auf „Buy“ mit einem Kursziel von 50 Euro. Der Internet-Versandhändler für Haustierbedarf habe gute Ergebnisse für das zweite Quartal im Rahmen der Markterwartungen vorgelegt, schrieb Analyst Dennis Schmitt in einer Studie vom Montag. Zudem sei das Unternehmen auf einem guten Weg, das starke Umsatzwachstum in Gewinne umzumünzen.

Bildquelle: zooplus AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here