Zehn vor Zehn: DAX startet im Minus

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Zu Beginn der neuen Handelswoche zeigen sich die Investoren am deutschen Aktienmarkt nicht gerade in Kauflaune. Offensichtlich wollen sich die Anleger kurz vor der Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Immerhin erhoffen sie sich neue Erkenntnisse darüber, wann die monatlichen Anleihekäufe der Fed zurückgefahren werden.

ch846900_20130819

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,6% 8.342
MDAX -0,5% 14.693
TecDAX -0,2% 1.028
Euro 1,3331 US-Dollar
Gold 1.372,90 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Prinzip Hoffnung

Commerzbank ideas daily – DAX: Pattsituation

HSBC – Reifegrad der Hausse nimmt zu

DB X-markets DAX heute – DAX heute: Tendenz Aufwärts/Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zwischen 8350 und 8415

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Gefangen in der Range

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here