Sky Deutschland: Analysten werden optimistischer

0
Bildquelle: Pressefoto Sky Deutschland

Die Quartalszahlen des Pay-TV-Anbieters Sky Deutschland (WKN SKYD00) waren eine positive Überraschung. Doch bei den Analysten hielt sich zuletzt weiter die Zurückhaltung. Nun haben zwei renommierte Häuser ihre Einschätzung überdacht und sich deutlich positiver über die Kurschancen des MDAX-Titels geäußert.

Am Donnerstag hob Morgan Stanley im Rahmen der Einstufung „Overweight“ das Kursziel von 5,40 auf 7,50 Euro. Heute folgte die UBS. Im Rahmen ihrer „Buy“-Einschätzung wurde das Kursziel von von 6,00 auf 7,30 Euro angehoben. Beide Analystenkommentare zeigten sich über die jüngsten Entwicklungen bei Sky zufrieden. Geht man nach den Kurszielen hat die Aktie noch 10-13 Prozent Potenzial. Doch an sich ist da noch deutlich mehr drin, wie ein Blick auf die Vergangenheit zeigt. Die in dem Artikel genannten Argumenten gelten weiterhin.

Jeden Samstag erscheint unser kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/

Bildquelle: Pressefoto Sky Deutschland


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here