Vor den Zahlen: UBS hebt Post-Kursziel an, über 20% sind drin

0
Bildquelle: Pressebild Deutsche Post AG

Das ist mal mutig und zeugt von Glauben an einen intakten Trend. Die Jungs von UBS haben vor Zahlen (kommen morgen) das Kursziel für die Deutsche Post (WKN 555200) deutlich angehoben.

In Zahlen: Von  17,40 auf 21,00 Euro, Rating ist bei Neutral belassen worden.

Begründung: Der Logistikkonzern dürfte ordentliche Ergebnisse vorlegen. Denn dank des starken Wachstums im Paketgeschäft dürfte sich die Briefsparte erneut überdurchschnittlich entwickelt haben. Das DHL-Geschäft dürfte sich etwas verhaltener entwickelt haben. Die UBS rechnet mit einem operativen Ergebnis (EBIT) von 620 Millionen Euro. Das wiederum würde über den Markterwartungen liegen.

Ein Blick auf die letzten Signale:

25.07.13 Deutsche Post mit neuem 5-Jahres-Hoch
24.07.13 Deutsche Post mit neuem 5-Jahres-Hoch
18.07.13 Deutsche Post mit neuem 5-Jahres-Hoch

Kurz um: Läuft….alle Gleitenden Durchschnitte sind nach oben megaweit durchkreuzt.

Bildquelle: Pressebild Deutsche Post AG


TEILEN