Dürr: Anlauf nehmen für neue Höhen

0
Bildquelle: Pressebild DÜRR AG

Gute Nachrichten gab es heute von Dürr (WKN 556520). Die Halbjahreszahlen des Anlagenbauers für die Automobilfertigung waren überzeugend und könnten dem Aktienkurs den Anlauf für neue Höhen erleichtern.

Der Umsatz stieg im Halbjahr von 1,16 Mrd. Euro auf nun 1,13 Mrd. Euro. Das Betriebsergebnis EBIT stieg von 72,3 Mio. Euro auf nun 82,4 Mio. Euro, wodurch sich die EBIT-Marge von 6,2 auf 7,3 Prozent verbesserte. Beim Nettoergebnis wies Dürr ein Plus auf 52,4 Mio. Euro (Vorjahr: 44,0 Mio. Euro) aus. Das Ergebnis je Aktie stieg von 1,23 Euro auf 1,51 Euro.

Für die Zukunft bleibt man bei Dürr ebenfalls optimistisch. Nach dem planmäßigen Verlauf des ersten Halbjahres bekräftigt der Konzern seine Prognose für das Jahr 2013, unter dem Vorbehalt einer gravierenden Konjunkturabkühlung. Der Umsatz soll demnach 2,4 bis 2,6 Mrd. Euro erreichen, der Auftragseingang 2,3 bis 2,5 Mrd. Euro und die EBIT-Marge bei 7,0 bis 7,5 Prozent liegen. Angesichts eines Auftragseingangs von 1,29 Mrd. Euro erscheint diese durchaus erreichbar. Dürr-Vorstandschef Ralf Dieter äußerte sich demzfolge optimistisch: „Dürr ist voll auf Kurs und hat seinen positiven Ergebnistrend fortgesetzt. Die Grundlage dafür waren eine hohe Auslastung, Produktivitätssteigerungen und die Qualität unserer Auftragsabwicklung. Bei der Umsatzrealisierung erwarten wir im zweiten Halbjahr eine deutliche Beschleunigung.“

CH_556520_20130801

Der Aufwärtstrend ist weiter intakt. Angetrieben durch die guten Nachrichten heute könnte bald der Sprung in neue Höhen gelingen. Fundamental ist die Aktie mit einem 2014er KGV von 13,9 zwar nicht mehr ganz günstig. Dennoch bestehen auch hier noch Chancen für weitere Kursgewinne. Auch auf Analystenseite gibt man sich optimistisch. Warburg Research („Buy“) bestätigte das Kursziel von 54 Euro. Die Commerzbank („Buy“) erneurte ihr Kursziel von 56 Euro.

Am Samstag erscheint wieder unser neuer kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/

Bildquelle: Pressebild DÜRR AG


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here