Facebook-Zahlen – darauf kommt es an, Aktie derzeit bullish…

0
Bildquelle: Facebook

Am Mittwochabend hält die US-Bilanzsaison gleich den nächsten Höhepunkt bereit. Die Anlegerwelt schaut bei den jüngsten Geschäftsergebnissen des Sozialen Netzwerks Facebook (WKN A1JWVX) vor allem darauf, wie das Unternehmen mit seiner mobilen Strategie vorangekommen ist und ob die hohe Nutzerzahl in steigende Werbeinnahmen verwandelt werden konnte.

Die Analystenzunft rechnet im Schnitt mit einem Anstieg des bereinigten Gewinns je Aktie im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf 0,14 US-Dollar. Die Umsatzerlöse sollen sogar um 36,7 Prozent auf 1,62 Mrd. US-Dollar nach oben geschraubt werden können. Allerdings dürften die für das Unternehmen entscheidenden Werbeeinnahmen und dabei insbesondere die Einnahmen auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-PCs etwas genauer beäugt werden.

Im ersten Quartal des Jahres erzielte Facebook Umsatzerlöse in Höhe von 1,46 Mrd. US-Dollar. Rund 1,25 Mrd. US-Dollar bzw. etwa 85 Prozent der gesamten Umsätze entfielen dabei auf Werbeeinnahmen. Rund 30 Prozent der Werbeeinnahmen wurden wiederum auf den immer wichtiger werdenden mobilen Geräten erzielt. Zuletzt griffen jedoch mehr als zwei Drittel aller Facebook-Nutzer über mobile Geräte auf das soziale Netzwerk zu hatten.

Damit müssen gerade die mobilen Werbeeinnahmen noch einmal deutlich zulegen, so dass die Anleger wieder etwas mehr Glauben an das Geschäftsmodell von Facebook gewinnen können. Zwar konnte sich die Unternehmensaktie von ihrem Tief bei 18 US-Dollar in der Zwischenzeit etwas erholen, allerdings befindet sich der Kurs immer noch weit unter dem Ausgabepreis von 38 US-Dollar.

Ein Blick auf den Chart:

Bildschirmfoto 2013-07-23 um 17.14.13

Die letzten Chartsignale:

15.07.13              Facebook über 200-Tage-Linie

15.07.13              Facebook über 100-Tage-Linie

12.07.13              Facebook unter 200-Tage-Linie

09.07.13              Facebook über 200-Tage-Linie

08.07.13              Facebook über 50-Tage-Linie

28.06.13              Facebook über 38-Tage-Linie

25.06.13              Facebook über 20-Tage-Linie

Unser Fazit:

Facebook scheint nun wieder interessant zu werden. Sind wir einmal gespannt, was da Mr Zuckerberg und seine Truppe melden wird. Wir bleiben bei unserer bisherigen Einschätzung.

Am Samstag erscheint wieder unser neuer kostenloser Wochennewsletter „D-A-CH-Rundschau“. Darin werden wir in unserem bekannten und prämierten Blogstil auf unserer Meinung nach wichtige Themen der Woche eingehen und Ihnen einen Markt-Roundup sowie Ausblick und Produkt-Informationen aus der D-A-CH-Region liefern. Anmelden und Infos unter http://dieboersenblogger.de/newsletter/
Bildquelle: Facebook


TEILEN