Zehn vor Zehn: DAX verbucht positiven Wochenauftakt, Siemens mit durchwachsenem Quartal?

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Der DAX schafft es am Montagmorgen den Schwung aus der vergangenen Woche mitzunehmen und erneut deutliche Kursgewinne zu verzeichnen. Neben der Aufbruchsstimmung nahmen die Anleger die Konjunkturmeldungen aus China positiv auf. Mit einem Plus von 7,5 Prozent ist das chinesische BIP-Wachstum im zweiten Quartal schwächer als im Vorquartal ausgefallen, allerdings hatte es zuvor Meldungen gegeben, wonach das chinesische Wirtschaftswachstum möglicherweise noch stärker zurückgehen könnte.

Ordentlicher Auftragseingang

Wie das „Handelsblatt“ berichtet, hat Siemens im dritten Geschäftsquartal (Ende Juni) ein durchwachsenes Geschäft verbucht. „Es war kein sonderlich gutes Quartal“, zitiert das Blatt einen nicht näher genannten Siemens-Manager. In dem Bericht heißt es weiter, dass sich der Konzern in etwa auf dem Niveau des Vorjahres bewegen würde. Wenigstens soll der Auftragseingang ordentlich ausgefallen sein. Siemens wird das Zahlenwerk für das dritte Geschäftsquartal am 1. August vorlegen.

ch846900_20130715

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,7% 8.266
MDAX +0,4% 14.064
TecDAX +0,4% 995
Euro 1,3051 US-Dollar
Gold 1.285,95 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Daimler beflügelt

Commerzbank ideas daily – DAX: Lage hellt sich auf

HSBC – Haben die Bullen noch Energie?

DB X-markets DAX heute – DAX – Nächster Aufwärtsschub?

BNP Paribas DAX daily Tendenz: SEITWÄRTS zwischen 8075 und 8290

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Größtes Wochenplus des Jahres stimmt positiv

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

 


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here