Point & Figure S&P 500: Über 1700 weitere +40% Potenzial

0
Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse

Der S&P500 bietet weiteres gigantisches Potenzial von +40%, wenn, ja wenn der US-Index nun die 1700 Punkte-Marke knackt.

Gut schaut er aus, der Point & Figure Chart des S&P500 in der Chartcraft-Einstellung mit aktuell 20 Punkten pro Kästchen.

Kaufsignal vom 17. Januar weiterhin intakt

image

(Chart vergrößert sich durch Anklicken)

Point & Figure S&P500: Kursziel von 2340 Zählern aktiviert und bestätigt

Das letzte Kaufsignal (Anklicken für Erklärung) wurde bereits am 17. Januar dieses Jahres durch Überschreiten der 1480 Punkte generiert. Im ersten Anlauf trieb es den US-Index auf über 1680 Punkte (erreicht am 22. Mai), bevor ein Rücksetzer begann, der den Markt bis zum 21. Juni auf unter 1580 Zähler trieb.

Kursziel von 2340 aktiviert und nun bestätigt

Die nachfolgende Erholung führte den S&P500 bis zum vergangenen Freitag wieder über 1680 und bestätigte das vertikal berechnete Kursziel des Kaufsignals vom 17. Januar.

Und dieses aktivierte und bestätigte Kursziel lautet auf sagenhafte 2340 Zähler.

Wir sprechen hier also von einem langfristigen Potenzial (ca. 24 Monate) von +40%. Aber dazu gibt es zwei Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Konkret:

1) Die 1700 müssen überwunden werden, um die Gefahr eines Doppeltops zu vermeiden.

2) Die 1560 dürfen nicht unterschritten werden, damit kein Point & Verkaufssignal generiert wird. In diesem Fall wäre die dem Kaufsignal vom 17. Januar zugeordnete Kursziel-Berechnung natürlich hinfällig.

Was tun mit dem S&P500 und den darin gelisteten Aktien:

Wer den Point & Figure-Signalen folgt, ist bereits seit dem 17. Januar long investiert. Wer neu einsteigen möchte, sollte den Bruch der 1700 abwarten und seinen Stop auf knapp unter 1560 legen.

hier dürfte ein geringer Hebel völlig ausreichend sein. Besonders interessant finde ich natürlich Aktien aus dem S&P500.

 

Ihr Jörg Mahnert

www.xundo.info (Alles rund um Point&Figure)

Social media:

www.twitter.com/joergmahnert

www.facebook.com/joergmahnert

https://plus.google.com/u/0/108269025218895333624/posts

Börse ist einfach, keiner braucht ein kompliziertes Trading-System. Einfach nur konsequent sein, mit Point & Figure. Hier klicken, solide Gewinne realisieren. Börse ist so einfach.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here