Barry Callebaut: Vontobel bestätigt Hold-Rating und Kursziel von 900 CHF

0
Bildquelle: Pressefoto Barry Callebaut

Die Analysten von Vontobel haben ihr Hold-Rating für die Aktie des Schweizer Schokoladenherstellers Barry Callebaut (WKN 914661) bestätigt und zugleich auch das Kursziel von 900 CHF bekräftigt.

Die Analysten reagieren mit diesem Schritt auf den früheren Abschluss der Übernahme der Kakaozutatensparte von Petra Foods. Der Kaufpreis liegt mit 860 Mio. Dollar deutlich unten den zuvor angekündigten 950 Mio. Dollar. Die Analysten haben nun den früheren Zeitpunkt sowie den günstigeren Kaufpreis in ihr Finanzmodell eingepasst. Allerdings wurde dabei auch die EPS-Prognose für das Geschäftsjahr 2013 um 9 Prozent gesenkt.

Die Analysten von Vontobel schreiben zusammenfassend: „Der Abschluss der Transaktion wurde für diesen Sommer erwartet, ebenfalls der tiefere Preis, aber nicht in diesem Ausmaß. Dies widerspiegelt den Einbruch bei Volumen und Rentabilität des Kakaozutatengeschäfts von Petra seit der Ankündigung der Transaktion letzten Dezember. Die Aussichten auf den zukünftigen Gewinnbeitrag von Petra sind somit unklar unserer Ansicht nach. Wir reduzieren unsere Schätzungen, um das schlechte Geschäft von Petra in diesem Jahr zu widerspiegeln (zugrunde liegender EBITDA-Verlust von USD 15 Mio. im 1Q13).“ Am Ende bleibt ein „Hold“ mit Kursziel 900 CHF übrig.

Bildquelle: Pressefoto Barry Callebaut


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here