News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX deutlich im Minus

Nach dem sehr guten Wochenauftakt und dem erneuten Sprung über die Marke von 8.500 Punkten startet der DAX mit deutlichen Verlusten in den Mittwochhandel. Dabei kann der Index nicht wie gestern von positiven Vorgaben aus Asien profitieren. Zudem senkte der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Wachstumsprognose für Wachstumsmotor der Weltwirtschaft China.

DAX_chart_realtime_small

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,9% 8.405
MDAX -0,9% 14.168
TecDAX -0,6% 973
Euro 1,2869 US-Dollar
Gold 1.385,35 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – Gute US-Daten beflügeln

Commerzbank ideas daily – DAX: kurzfristig neutral

HSBC – Inselumkehr – Ziel: Neue Hochs

DB X-markets DAX heute –Tendenz: Aufwärts/Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz: Er läuft seitwärts

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Test des Allzeithochs wahrscheinlich

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Börse


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*