Wirecard: Eine echte Trendaktie

1
Bildquelle: Pressefoto Wirecard

Für Fans von Trendaktien ist der Zahlungsabwickler Wirecard (WKN 747206) ein Musterbeispiel. Die Aktie aus dem TecDAX steigt von einem Hoch zum Nächsten. Auf Sicht von zwölf Monaten steht dabei ein Kursplus von rund 60 Prozent im Raum! Gestern nun folgten gute Zahlen zum ersten Quartal, wobei auch der Jahresausblick bekräftigt wurde.

Beim Umsatz wurde allein im ersten Quartal ein Anstieg um 21 Prozent auf 101 Mio. Euro erzielt, während das EBITDA um 13 Prozent auf 26 Mio. Euro zulegte. Damit ist der Grundstock für das geplante EBITDA (unter Berücksichtigung der Investitionen im Bereich Mobile Payments) von 120 bis 130 Mio. Euro gelegt. Doch Investitionen in den Bereich Mobile Payments sind gut angelegt, denn hier ist jede Menge Wachstum zu erwarten – dem Online-Handel sei Dank. Wie stark dieser Bereich derzeit schon wächst, zeigen diese Zahlen: Das über die Wirecard-Plattform abgewickelte Transaktionsvolumen stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um knapp 30 Prozent auf 5,7 Mrd. Euro. Damit ist Wirecard einer der größten Profiteure des Online-Handels im Land.

Wirecard-Chef Markus Braun gibt sich derweil zuversichtlich: „Wir sehen dem Verlauf des Geschäftsjahres 2013 optimistisch entgegen und erwarten auch in diesem Jahr dynamischer als der Markt zu wachsen. Basis hierfür ist unser Kerngeschäft, das vom wachsenden E-Commerce-Markt in Europa und Asien profitiert.“ Und weiter: „Im ersten Quartal 2013 haben wir zudem unsere führende Position im Bereich mobiler Zahlungsdienste und dazugehöriger Mehrwertdienste weiter ausgebaut.“

CH_747206_20130517

Charttechnisch ist die Aktie wie gesagt eine echte Trendaktie. Alle Indikatoren stehen auf grün. Fundamental dürfte den ein oder anderen Anleger das 2014er KGV von 21 etwas abschrecken. Aber auf der anderen Seite sind wachstumsstarke Unternehmen meist etwas teurer. Hinzu kommt übrigens bei Wirecard noch eine kleine Dividendenrendite von 0,6 Prozent. Sollte der positive Nachrichtfluss bei Wirecard anhalten, so dürften die Kurse weiter gen Norden streben – the Trend is your friend. Unser Kursziel vom Februar gilt weiterhin: 27 Euro!

P.S. Kurzfristtrader, die vor allem auf schnelle Kursgewinne aus sind, sollten auch immer mal ihre Broker-Anbindung hinterfragen – am besten mal bei Brokerdeal* vorbeischauen und sich die aktuellen Angebote ansehen.

*Partnerlink

Bildquelle: Pressefoto Wirecard


TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here