News Ticker

Die Börsenblogger auf der re:publica #rp13

Vielen Lesern dürfte die re:publica in Berlin nicht sagen. Dabei handelt es sich doch um die größte Internet- und Social Media-Konferenz im Lande. Und auch für Finanzblogs gibt es hier vieles zu entdecken. Daher sind die Börsenblogger auch in diesem Jahr wieder auf der re:publica bzw. in Twitter-Deutsch #rp13 präsent.

Die "Plaza" auf der re:publica

Die „Plaza“ auf der re:publica

Die Börsenblogger freuen sich dabei ganz besonders auf die heutige Podiumsdiskussion zum Thema „Finanzblogs: Intellektuelle Elite oder verständliches Massenmedium?“. Dort diskutieren u.a. Blicklog-Autor Dirk Elsner, Franziska Bluhm, Chefredakteurin von WirtschaftsWoche Online, und Thomas Knüwer („Indiskretion Ehrensache“; früher Handelsblatt) über die Zukunft der Finanzblogs.

Im Anschluss wird dann zum dritten Mal der comdirect Finanzblog Award verliehen. Als Gewinner des 2011 erstmalig verliehenen Awards sind wir natürlich gespannt, wer sich in diesem Jahr den Preis verdient hat.

Für den ersten bis dritten Preis sowie für den Sonderpreis der Jury nominiert sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Wir werden natürlich über den Ausgang berichten… ansonsten kann man aber auch per Twitter und Livestream auf dem laufenden bleiben.


2 Kommentare zu Die Börsenblogger auf der re:publica #rp13

  1. …und nun lass uns hingehen, damit wir das nicht verpassen 🙂

  2. Schade, dass ich nicht da sein kann. Sind auf jeden Fall viele spannende Blogs dabei, die ich auch selbst gern lese!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*