Ausblick KW28: Die Ruhe vor dem Sturm

0

Wie bereits im Ausblick letzte Woche geschrieben, näheren wir uns mit großen Schritten der Wahrheit: Sprich den Quartalszahlen für das vergangene zweite Quartal. Mit Spannung warten die Anleger auf Alcoa, dessen Zahlen am Mittwoch nach US-Börsenschluss vorgelegt werden. Damit man sich langsam an die „Earning Season“ gewöhnen kann, folgt der nächste Teil erst in der KW29 und dann mit „Knallern“ wie Banc of America, Citigroup, GE und Tech-Werten wie IBM, Intel, AMD oder Google. Aber dazwischen steht noch einmal eine Woche mit mehr oder weniger Ruhe. Der DAX dürfte wohl weiter unter der 5.000er Marke bleiben. Irgendwie kommt einem das Warten auf die Zahlen wie die Ruhe vor dem Sturm vor… nun ja, hier die Daten:

Montag

USA: ISM-Dienstleistungsindex Mai

Dienstag

DE: Auftragseingang Industrie Mai

Mittwoch

EU: BIP 1. Quartal (3. Veröffentlichung)
USA: Verbraucherkredite Mai

Donnerstag

DE: Verbraucherpreisindex Juni
DE: Außenhandel Mai
DE: Umsatzindex im Verarbeitenden Gewerbe Mai
UK: BoE Zinsentscheid
USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe Vorwoche
USA: Großhandel Mai

Freitag

USA: Handelsbilanzsaldo Mai
USA: Einfuhrpreise Juni
USA: Konsumklima Uni Michigan Juli


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here