News Ticker

Zehn vor Zehn: Die Party geht weiter, Henkel will noch höher hinaus

Nun hat es der Dow Jones also endlich geschafft und ein neues Allzeithoch verbuchen können. Auf Schlusskursbasis steht die neue Bestmarke nun bei 14.254 Punkten, während im gestrigen Handelsverlauf sogar ein Wert von 14.285 Zählern erreicht werden konnte. Die asiatischen Börsen konnten diesen Schwung am Mittwoch mitnehmen. Aktuell sieht es so aus, als könnte dies auch dem DAX gelingen. Schon zu Beginn des Mittwochhandels kann der Index ein neues Jahreshoch und den Sprung über die Marke von 7.900 Punkten verbuchen.

Henkel steigert Umsatz und Ergebnis auf Rekordniveau

2012 konnte Henkel den Konzernumsatz auf 16,5 Mrd. Euro und damit um 5,8 Prozent (organisch +3,8 Prozent) gegenüber dem Vorjahr steigern. Zu diesem Umsatzwachstum hatten alle drei Unternehmensbereiche beigetragen. Das bereinigte betriebliche Ergebnis stieg um 15,1 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro. Beim Jahresüberschuss nach Anteilen Dritter ging es wegen starken Kosteneinsparungen um fast ein Drittel auf 1,5 Mrd. Euro nach oben. 2013 soll es beim Umsatz organisch um 3 bis 5 Prozent nach oben gehen. Die bereinigte EBIT-Marge soll auf etwa 14,5 Prozent ansteigen. Schließlich wird für das bereinigte Ergebnis je Vorzugsaktie ein Zuwachs von etwa 10 Prozent erwartet.

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,8% 7.932
MDAX +0,6% 13.388
TecDAX +0,9% 928
Euro 1,3053 US-Dollar
Gold 1.575,25 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: DAX bricht aus


Commerzbank ideas daily – DAX: Bullen proben den Ausbruch


HSBC – Bewegungsimpuls eingeleitet?


DB X-markets DAX heute – Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS zwischen 7777 und 7900

UBS KeyInvest DailyTrader – Fed treibt DAX auf höchsten Stand seit Anfang Januar


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*