Sky Deutschland: Aktie unter Druck – Bruch des langfristigen Aufwärtstrends

2

Sky Deutschland (WKN: SKYD00) gehört ja eigentlich zu unseren Lieblingen. Zum Wochenauftakt sieht der Chart aber gar nicht mehr so dolle aus. denn mit dem heutigen Abschlag hat die Aktie den mittelfristigen Aufwärtstrend (seit August 2012) nach unten durchkreuzt.

Sicher – in Panik verfallen ist noch zu früh. Doch sollte man auf der Hut sein und nicht blind in die Aktie reingehen. Gut möglich, dass wir in den kommenden Tagen noch niedrigere Kurse sehen – durchaus dann mit dem Gedanken verbunden, als Langfrist-Anleger bei Sky (nach)zu kaufen.


TEILEN

2 KOMMENTARE

  1. Es wäre ja schön wenn dan auch ein Chart begefügt wird auf dem dieses ersichtlich ist. Das hier eingesetzte Chartbild zeigt nur die Zeitspannne ab mitte Nov. 2012 und hat nur 2 Auflagepunkte im Feb.
    Wenn ich einen Jahreschart von Sky Deutschland betrachte liegt der AUfwärtstrend zu heute auf einem Kurs von 4,62€ also ist dieser, auch kurzfristig nicht, als gebrochen zu betrachten.

    Wie gesagt wäre schon wenn bei einer solchen Aussage dann der ganze zugrundegelegte Chart auch ersichtlich wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here