News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX startet freundlich in den Tag, BMW bleibt auf Rekordjagd

Der DAX kann am Freitagvormittag einige leichte Zugewinne verzeichnen. Dabei wird die Anlegerstimmung insbesondere durch einige positive Konjunkturdaten aus China angehoben. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt konnte sowohl bei den Exporten als auch bei den Importen überraschend starke Zahlen für den Monat Januar abliefern.

BMW verzeichnet starken Jahresauftakt

Nach zwei Rekordjahren in Folge rechnet der Münchener Autobauer BMW in diesem Jahr mit einem neuerlichen Rekord bei den Automobilabsätzen. Dazu hat das Unternehmen nun einen vielversprechenden Jahresauftakt hingelegt. Im Januar konnten insgesamt 123.276 Autos und damit 10 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum verkauft werden.

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,4% 7.622
MDAX +0,5% 12.717
TecDAX +0,6% 882
Euro 1,3412 US-Dollar
Gold 1.672,00 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: Kampf um 7.600 Punkte (Teil 2)

HSBC- So ein Jeck, der DAX®

Commerzbank ideas daily – DAX: seitwärts erwartet

DB X-markets DAX heute – Tendenz: Seitwärts/Abwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS zwischen 7550 und 7700

UBS KeyInvest DailyTrader – DAX: Gescheiteter Erholungsversuch stimmt negativ


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*