Ausblick DAX: Nur eine Frage der Zeit…

0

Guten Morgen zusammen. Um den Satz aus der Überschrift zu vervollständigen: … wann der DAX das ganze Korrekturpotenzial abruft. Es riecht förmlich danach. Zugegeben, die Amis haben gestern wieder Nerven bewiesen.

In den USA ist der Markt wohl schon einen Schritt voraus. Zwar ist auch hier eine Konsolidierung der Aktienindizes an der New Yorker Wall Street zu sehen, doch alle wichtige US-Indizes hatten zuletzt neue Hochs erklommen. S&P 500 und der Nasdaq Composite hatten beispielsweise ihre
200-Tage-Linien überwunden.

Im Gegensatz zu Europa überwiegt in den USA dank der neuen Hochs an den Märkten noch die Kaufbereitschaft, und nicht der Hang zu großen und nachhaltigen Gewinnmitnahmen. Dass heißt, die Grundstimmung in den USA ist schon deutlich besser als in Europa. Die Hoffnung, oder besser die Zuversicht, dass sich das Ende der Rezession nähert, baut den Markt derzeit auf, bzw. lässt ihn stabiler agieren.

Ich erwarte für den heutigen Tag im DAX weiter fallende Kurse, zumindest ist der Kampf um die 5.000er Marke aktueller denn je.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here