News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX um Vortagesschluss, Südzucker wächst langsamer

Nachdem gestern noch der positive Start in die US-Berichtsaison im Fokus gestanden hatte, zeigt sich der DAX im Vorfeld der anstehenden EZB-Sitzung kaum verändert. Dabei wird für heute kein weiterer Zinsschritt erwartet, jedoch gibt es vermehrt Stimmen, die eine Zinssenkung noch für das erste Quartal des Jahres sehen.

Südzucker bleibt auf Erfolgskurs

Der größte Zuckerproduzent in Europa Südzucker konnte das operative Ergebnis auch im dritten Geschäftsquartal steigern. Allerdings fiel der Zuwachs weitaus geringer aus als in den ersten beiden Quartalen des Geschäftsjahres. Zwischen September und November 2012 ging es beim operativen Ergebnis um 6,5 Prozent nach oben, nachdem im ersten Halbjahr ein Anstieg von 60 Prozent zu Buche gestanden hatte. Das Unternehmen machte dafür eine hohe Vergleichsbasis aus dem Vorjahr verantwortlich. Beim Umsatz ging es in der gleichen Zeit um rund 12 auf 2,1 Mrd. Euro nach oben

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 7.720
MDAX +0,2% 12.387
TecDAX +0,2% 876
Euro 1,3064 US-Dollar
Gold 1.660,60 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: Es steht eine Entscheidung an

HSBC- 5-Tages-Orakel besser als „Paul die Krake“!


Commerzbank ideas daily – DAX: aufwärts/seitwärts erwartet

DB X-markets DAX heute Tendenz: Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS ZWISCHEN 7670 UND 7750

UBS KeyInvest DailyTrader DAX: Alcoa macht Hoffnung auf gute Quartalssaison


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*