News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX startet erneut mit Verlusten, Samsung bleibt auf Rekordjagt

Auch am Dienstag startet der DAX mit leichten Verlusten in den Handel. Nachdem gestern die Nachrichtenlage sehr dünn war, erwartet uns heute der Start in eine neue US-Berichtsaison. Dabei macht der Aluminiumkonzern Alcoa traditionellerweise den Anfang.

Samsung schraubt Gewinn deutlich nach oben

Der südkoreanische Apple-Konkurrent wird laut vorläufigen Berechnungen für die Zeit zwischen Oktober und Dezember einen Rekordgewinn ausweisen. Bei seinem Ergebnisausblick für das Schlussquartal 2012 rechnet das Unternehmen mit einem operativen Gewinn von 8,8 Bio. Won (etwa 6,3 Mrd. Euro). Dies wären 89 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Der Umsatz soll um 18 Prozent auf 56 Bio. Won (etwa 40 Mrd. Euro) gestiegen sein. Hauptgrund für den Erfolg des größten Handy-Herstellers der Welt war einmal mehr der große Erfolg mit dem boomenden Smartphone-Geschäft.

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 7.724
MDAX +0,1% 12.222
TecDAX +0,3% 862
Euro 1,3124 US-Dollar
Gold 1.650,00 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: Kommen jetzt die Bären?


HSBC- Ausbruch per Ende Q1 2013?


Commerzbank ideas daily – DAX: kurzfristig weiter neutral

DB X-markets DAX heute Tendenz: Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS ZWISCHEN 7685 UND 7755

UBS KeyInvest DailyTrader DAX: Konsolidierung auf der Stelle


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*