Zehn vor Zehn: DAX verbucht leichte Abschläge

0

Nachdem der DAX zum Jahresstart um 2,18 Prozent auf 7.779 Punkte nach oben schießen und gleichzeitig ein neues Fünfjahreshoch verbuchen konnte, fällt der Start in den Donnerstaghandel eher enttäuschend aus.

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,2% 7.763
MDAX +0,1% 12.158
TecDAX +0,5% 846
Euro 1,3156 US-Dollar
Gold 1.685,90 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

HSBC- Konsolidierungsmuster nach oben aufgelöst

Commerzbank ideas daily – DAX: Bullen melden sich zurück

DB X-markets DAX heute Tendenz: Seitwärts/Aufwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS ZWISCHEN 7675 UND 7800

UBS KeyInvest DailyTrader DAX auf höchstem Stand seit 2008


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here