Aktien 2013: Erste Group: Da ist noch Luft nach oben!

0

Die Erste Group (WKN 909943) ist einer der größten Banken in Österreich. Und wie jede Bank-Aktie hat auch sie in den vergangenen Jahren unter diversen Krisen gelitten. Die jüngsten Bilanzwerte waren aber solide. Wichtig für uns ist vor allem:

Die Erste Group ist nicht großartig in Griechenland, Spanien oder Italien engagiert. Dafür (traditionell) in Osteuropa. Ein Risiko? Bis heute würden wir sagen: nein. Die Öffnung Osteuropas ist für die Österreicher ein lukratives Geschäft. Die Aktie ist eine große Chance – welche man aber gleichwohl mit einem konsequenten Stopp-Loss-Engagement durchziehen sollte.


Quelle: boerse.de

Mit einem 2013er-KGV von 10 verfügt die Aktie über ein charmantes Argument. Die Charttechnik weist ebenso positive Aspekte auf. Mit dem Überschreiten der 20-Euro-Marke hat das Papier nun durchaus die Möglichkeit, wieder in den Bereich von 28 bis 32 Euro zu marschieren. Danach stehen dann die Kursniveaus von 2010 zur Debatte.

Weitere Aktien 2013

P.S. Kurzfristtrader, die vor allem auf schnelle Kursgewinne aus sind, sollten auch immer mal ihre Broker-Anbindung hinterfragen – am besten mal bei brokerdeal.de* vorbeischauen und sich die aktuellen Angebote ansehen.

*Partnerlink


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here