Zehn vor Zehn: DAX verbucht Blitzstart, Facebook steigt auf

0
1.984 views

Der deutsche Leitindex DAX kann gleich zum Auftakt des Mittwochhandels Gewinne verbuchen. Damit greift der Index sogleich das neue Jahreshoch von 7.487 Punkten an, das er erst an diesem Montag aufgestellt hatte.

Bessere Zeiten für Facebook?

Das soziale Netzwerk Facebook, das erst rund ein halbes Jahr an der Börse ist, wird ab der kommenden Woche aufgrund seiner hohen Marktkapitalisierung im NASDAQ 100 geführt. Dies teilte der Börsenbetreiber Nasdaq OMX mit. Nachdem Facebook im Mai einen Rekordbörsengang auf das Parkett legen konnte, erlebten die Anleger seitdem nur noch Enttäuschungen. Zwischenzeitlich entfernte sich das Papier immer weiter vom Emissionspreis von 38 US-Dollar und fiel auf 17,55 US-Dollar zurück. Nun konnte sich die Aktie aber wenigstens wieder in den Bereich von 27 US-Dollar zurückkämpfen.

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,5% 7.470
MDAX +0,5% 11.678
TecDAX +0,2% 834
Euro 1,3113 US-Dollar
Gold 1.705,30 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily-DAX: Sie lassen nicht locker

HSBC- Pullback gibt Bären neue Chance

Commerzbank ideas daily – DAX: kurzfristige Pattsituation


DB X-markets DAX heute – Tendenz: Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: ABWÄRTS

UBS KeyInvest DailyTrader DAX kann sich in der Nähe des Jahreshoch halten


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here