News Ticker

Zehn vor Zehn: DAX wenig verändert, SAP geht nach Asien

Nachdem der DAX in der vergangenen Woche um satte 5,2 Prozent zulegen konnte, fällt der Wochenstart ein wenig ruhiger aus. Dabei schauen die Anleger vor allem darauf, ob die EU-Finanzminister heute endlich zu einer Lösung in der Frage der Freigabe weiterer Griechenland-Hilfen kommen. Daneben möchte die weltweite Nummer eins im Bereich der Unternehmenssoftware SAP dem immer wichtiger werdenden Asien-Geschäft Rechnung tragen und strebt daher eine Börsennotierung an der Börse Schanghai an. Finanzvorstand Werner Brandt sagte der „Börsenzeitung“, dass man im Dialog mit der chinesischen Börsenaufsicht China Securities Regulatory Commission (CSRC) stehe.

09.50h/ Frankfurt

DAX: -0,1% 7.306
MDAX -0,1% 11.399
TecDAX -0,1% 826
Euro 1,2959 US-Dollar
Gold 1.748,90 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily-DAX: Was für ein Kursfeuerwerk!

HSBC- Die perfekte Woche

Commerzbank ideas daily – DAX: kurzfristig überkauft

DB X-markets DAX heute Tendenz: Aufwärts/ Seitwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS ZWISCHEN 7190 UND 7400


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*