DAX-Podcast 8Uhr30: Dreifaches Top spricht für Korrektur

0

Anhaltende Sorgen um das US-Haushaltsdefizit ließen den DAX die am Mittwoch begonnene Abwärtsbewegung fortsetzen und mit einem Minus von 0,39 Prozent schließen. Durch den erneuten Abprall vom Widerstand bei 7444 Punkten hat sich ein Umkehrsignal in Form eines dreifachen Tops ausgebildet, was auf den Beginn einer Korrektur hindeuten könnte.
Mehr zu den Einstiegsszenarien für kurzfristig interessierte Trader gibt es im UBS KeyInvest Trading-Podcast.

Um den Podcast jeden Morgen zu erhalten, wird auch ein RSS-Feed angeboten.

Das ist ein Gastbeitrag der UBS. Mehr Informationen unter www.keyinvest.de


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here