Starbucks – und warum Kaffee trinken auch Rendite bringt!

0

Genau das sind die Stories, die wir lesen wollen. Die amerikanische Starbucks Corp. (WKN 884437) hat Spitzenzahlen präsentiert. Die Kaffeehauskette konnte dabei den Gewinn überraschend deutlich steigern. Und wir werden alle noch mehr Kaffee trinken – sagt Starbucks und hat die Prognose erhöht.

Hier die nackten Zahlen: Der Nettogewinn stieg zwar nur minimal auf 359 Mio. US-Dollar bzw. 46 Cents je Aktie, nach 358,5 Mio. US-Dollar bzw. 47 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum, die Analystenschar hatte aber nur 45 Cents erwartet.

Bildschirmfoto 2012-11-01 um 21.52.54.png

Für das Gesamtjahr 2012/13 stellt Starbucks weiterhin ein Umsatzwachstum um 10 bis 13 Prozent in Aussicht. Die Gewinnprognose wurde erhöht und liegt nun bei 2,06 bis 2,15 US-Dollar je Aktie. Ja und weil das so schön ist, hat die Aktie im New Yorker nachbörslichen Handel über 6 Prozent zugelegt.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here