Ausblick DAX: Es ist Freitag – wieder nur die pure Chartechnik…

0

Guten Morgen zusammen. Das war gestern mal wieder einen Bärentag. Schauen wir dennoch mal auf die pure Charttechnik. Der Kampf mit der 5.000er-Marke geht weiter in die nächste Runde. Nach dem kurzen Rücksetzer in der vergangenen Woche nahm der DAX seine positive Tendenz wieder auf und stieg zur Wochenmitte im Hoch bis auf 5.020 Punkte. Spannend wird nun sein, ob er der fallenden 200-Tage-Linie, die aktuell bei gut 4.900 Zählern verläuft, Paroli bieten kann.

dax2

Schafft der DAX den nachhaltigen Ausbruch über die runde 5.000er-Marke, dürfte dies einen weiteren Aufwärtsschub nach sich ziehen. Die nächsten Widerstände liegen für diesen Fall bei gut 5.100 Punkten in Form des Januarhochs sowie bei 5.300 Zählern, wo der DAX im November ein markantes Hoch hinterlassen hatte. Auch wenn noch einige Hürden warten, hellt sich die Lage weiter auf. Spätestens über dem Novemberhoch könnte man mit hoher Wahrscheinlichkeit von einer nachhaltigen Trendwende ausgehen. Soweit die pure Charttechnik…


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here