Zehn vor Zehn: DAX zeigt sich leicht erholt, Spannung vor Bernanke-Rede

0

Nach dem Kurssturz von gestern, zeigt sich der DAX zum Start des Freitaghandels nur leicht verbessert. Die Anleger wollen sich offensichtlich kurz vor dem Beginn des Notenbanker-Treffens in Jackson Hole nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Dabei ist die ursprüngliche Euphorie über eine erwartete Ankündigung von Fed-Chef Ben Bernanke zu einem möglichen QE3 mittlerweile einer Skepsis gewichen, ob Bernanke tatsächlich ein solches Anleihekaufprogramm ankündigen wird. Spannung ist also auf jeden Fall garantiert.

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,2% 6.907
MDAX +0,1% 10.957
TecDAX -0,1% 791
Euro 1,2513 US-Dollar
Gold 1.657,55 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

RBS Daily – DAX: Tag der Entscheidung

HSBC Ist der Knoten geplatzt?

Commerzbank ideas daily – DAX: Unterstützung im Test

DB X-markets  DAX heute: Tendenz: Seitwärts/ Abwärts

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here