Ausblick DAX: Die Sache mit der Verschnaufpause

0

Guten Morgen zusammen. Es war gestern ein eher mäßiger Wochenstart. Aber das hatten wir ja schon ein bisschen erwartet.
Die Frage lautet heute einfach nur, ob wir den Wall Street Vorgaben folgen oder nicht.

Dass was wir von den Tricksereien bei den Stresstests amerikanischer Banken gehört haben, ist nicht gerade Motivation, in den Markt zu gehen. Ich sag einfach mal nur das Wort „Gewinnmitnahmen“. Dann wäre das Motto des heutigen Tages schon gesagt. Der DAX sollte aber unverändert die 4.700er Marke halten, wenn nicht drohen weitere Einbußen bis in die Gegend von 4.500 Zähler.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here