Zehn vor Zehn: DAX gen 7100, Siemens und facebook im Fokus

0

Trotz der auch am Dienstag relativ dünnen Nachrichtenlage zeigen sich die DAX-Anleger eher positiv gestimmt. Weniger positiv sieht es dagegen womöglich für viele Mitarbeiter von Siemens aus. Denn laut eines Berichts der „Börsen-Zeitung“ könnte beim anstehenden Sparprogramm und dem wahrscheinlich damit verbundenen Stellenabbau die symbolträchtige Zahl von 10.000 Stellen übertroffen werden.

Facebook: Altaktionäre verlassen das sinkende Schiff?

Mit dem Verwaltungsratsmitglied Peter Thiel hat sich ein Investor der ersten Stunde von einem großen Teil seiner Anteile an facebook getrennt. Er verkaufte in der vergangenen Woche 20,06 Millionen Anteilsscheine, nachdem die Haltefrist für Alteigentümer am Donnerstag ausgelaufen war. Obwohl er nur noch etwa 20 US-Dollar je Aktie erhalten hatte, konnte er von seinem facebook-Investment in großem Maße profitieren, da er im Jahr 2004 etwa 10 Prozent der Anteile für einen Preis von 500.000 US-Dollar erhalten hatte. So positiv sich dieser Verkauf für Thiel ausgewirkt hat, bleibt die Frage wie weit es für den facebook-Aktienkurs noch nach unten gehen kann, wenn weitere Altaktionäre beschließen sollten sich von ihren Anteilen zu trennen.

09.50h/ Frankfurt

DAX: +0,6% 7.077
MDAX +0,9% 11.257
TecDAX +0,3% 794
Euro 1,2412 US-Dollar
Gold 1.625,80 US-Dollar

DAX-Analysten-Einschätzungen

HSBC Die Luft wird dünner

Commerzbank ideas daily – DAX: Im Konsolidierungsmodus

DB X-market  DAX – Scheitern die Bullen?

BNP Paribas DAX daily Tendenz heute: SEITWÄRTS


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here