Schalke-Anleihe: Nur was für Fans von Blau und Weiß?

0

Unternehmensanleihen sind in Zeiten von Euro-Krise und schwächelnden Aktienkursen eine immer beliebtere Anlageklasse. Mit dem Fußball-Erstligisten Schalke 04 drängt nun ein weiterer Fußballverein in diese Lücke. Seit heute kann eine entsprechende Anleihe des Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. gezeichnet werden.

Wie Kollege Christoph vergangene Woche schon geschrieben hat, plant Schalke bis zu 50 Mio. Euro einzusammeln. Die Anleihe (WKN: A1ML4T) hat dabei eine Laufzeit bis Juli 2019. Die Verzinsung der Anleihe beträgt 6,75 Prozent, die nominale Stückelung beträgt 1.000 Euro. Die Handelsaufnahme im Frankfurter Entry Standard soll voraussichtlich am 11. Juni 2012 erfolgen.

„Der Fußball hat sich zu einem boomenden Wirtschaftsfaktor entwickelt – unabhängig von Konjunkturschwankungen. Mit der Unternehmensanleihe des FC Schalke 04 investieren Anleger in einen der erfolgreichsten und wertvollsten Fußballclubs der Welt“, sagt Schalke-Finanzvorstand Peter Peters. „Dazu ist Frankfurt als der führende Börsenplatz in Deutschland die richtige Plattform.“ Den Hauptteil seiner Einnahmen erzielt der Schalke aus dem Spielbetrieb der Lizenzspielermannschaft, der Vermarktung von Medienrechten, dem Sponsoring und dem Merchandising.

Ob das Investment auch für Anleger ohne Vorlieben für Blau und Weiß taugen, macht die Diskussion beim Handelsblatt deutlich. Vor allem die Diskussion Schulden vs. Ertragszuflüsse bestimmt die Argumentation. Über Spielchancen in der kommenden Saison und darüberhinaus kann man sowieso noch nichts sagen. Insofern ist eine Fußballanleihe also eher was für den Fußballbegeisterten Anleger. „Normale“ Unternehmensanleihen sind im Vergleich dazu für den Normalanleger deutlich leichter einzuschätzen. Das muss aber nicht heißen, dass es ein schlechtes Investment ist. Die Zinsen können sich durchaus sehen lassen und in der Vergangenheit hat sich Schalke immer wieder aus den Tiefs befreit.

Mehr Informationen dazu bei schalke04.de


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here