Jüngste Studie: Wir Deutsche wollen nun den Beraterwechsel!

1

Jepp, Sie lesen richtig. Sie werden demnächst den Berater wechseln. Wollen Sie nicht? Dann wird es Ihr Nachbar oder Tennis-Kumpel machen. Wenn wir der aktuellen DAB Bank-Umfrage glauben.

In dieser können wir lesen:

Nur 45 Prozent der Deutschen lassen sich professionell in Finanzfragen beraten, während sich elf Prozent noch nie beraten ließen. 32 Prozent der Befragten besprechen persönliche Geldanlagethemen mit einem Bank- oder Sparkassenberater. 13 Prozent setzen dagegen auf einen bankunabhängigen Berater, davon fünf Prozent auf einen unabhängigen Vermögensverwalter und acht Prozent auf sonstige Berater wie beispielsweise Versicherungsmakler oder Mitarbeiter eines Finanzvertriebs. 31 Prozent der Deutschen treffen ihre Anlageentscheidungen eigenständig, während 14 Prozent ausschließlich Rat in der Familie oder bei ihrem Partner suchen.

Bei denjenigen Befragten, die eine professionelle Anlageberatung nutzen, ist ein nicht unerheblicher Teil der Kunden unzufrieden mit dem Berater. 22 Prozent planen, in nächster Zeit den Berater zu wechseln. Die drei meistangegeben Gründe für den Willen zum Wechsel sind schlechte Performance, fehlendes Vertrauen bzw. mangelnde Sympathie und das fehlende Verständnis der Berater für die gegenwärtige Lebenssituation ihrer Kunden. Außerdem werden fehlendes Vertrauen in das Institut sowie mangelnde Transparenz kritisiert.

Ebenso interessant:

In der Umfrage wurde außerdem deutlich, dass viele Deutsche falsche Vorstellungen von den Aufgaben eines unabhängigen Vermögensverwalters haben oder den Begriff gar nicht kennen – ein klares Zeichen dafür, dass noch viel Aufklärungsarbeit zu leisten ist.
Für letzteres gibt es ja Blogs wie die börsenblogger.de 🙂


TEILEN

1 KOMMENTAR

  1. […] zwischen Berlin und Brüssel landet vor Gericht Emotionen: 11* In Blogs gefunden: Jüngste Studie: Wir Deutsche wollen nun den Beraterwechsel Die Wenn wir der aktuellen DAB BankUmfrage glauben In dieser können wir lesen: Nur 45 Prozent der […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here