Market Preview: DAX – Das auf und Ab geht munter weiter

0

Und schon geht die Berg- und Talfahrt auf den Aktienmärkten weiter. Vorbörslich verliert der DAX mehr als 1 Prozent. Nun bleibt zu hoffen, dass der EU-Gipfel einiges an positiven Impulsen liefern kann.

Bei der Citi heißt es heute Morgen, dass die Bullen anhand des guten Wochenstarts nicht übermütig werden sollten. Die Commerzbank sieht für den DAX einen Widerstand voraus. Auch bei HSBC sieht man das übergeordnete Bild weiterhin als angeschlagen an. Für den heutigen Handel wird bei X-markets eine abwärts/seitwärts-Tendenz erwartet. Bei BNP heißt es dagegen seitwärts.

Wichtige Termine heute:

Flughafen Wien Q1-Zahlen
Schoeller-Bleckmann Oilfeld Q1-Zahlen
Vienna Insurance Q1-Zahlen
SAF Holland Q1-Zahlen
Hewlett Packard Q2-Zahlen
Euroland Leistungsbilanzsaldo März, 10:00 Uhr
USA Neubauverkäufe April, 16:00 Uhr
USA FHFA Hauspreisindex März, 16:00 Uhr
EU-Gipfel


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here