Ausblick DAX: Der Test macht schon wieder Stress…

0
1.748 views

Guten Morgen zusammen! Auf in den letzten Handelstag der Woche. Ich bin heute ziemlich früh dran, denn ich muss ja auf die INVEST. Sehen und gesehen werden, heißt heute die Devise unter Deutschlands Börsenszene. 🙂
Schauen wir einmal auf den DAX. Na ja…der wusste gestern nict so recht was geht. Dank dem eigentlich ja „unwichtigen“ US-Bankenstresstest. Der noch vor Tagen links liegen gelassen wurde.

Die jüngsten Rücksetzer innerhalb der jüngsten Aufwärtsbewegung deuten auf einen gesunden Trend hin. Rein charttechnisch gesehen. Somit könnte es bald im DAX zu einem erneuten Angriff auf das Februarhoch bei 4.689 Punkten kommen. Darüber wäre der Weg in Richtung der 5.000er-Marke frei. Eine massive Widerstandszone wartet aber zwischen 5.000 und 5.100 Punkten. Neben dem Januarhoch verläuft in dieser Region auch die 200-Tage-Linie. Aber hallo, damit mich keiner falsch versteht, ich bin weiterhin der Ansicht, dass es sich hier um eine Bärenmarktrallye handelt. Daher war der letzte Absatz nur die „pure“ Charttechnik… Bitte nicht vergessen. Und auch nicht die heutigen Daten.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here