Kleine Presseschau vom 16. Mai 2012

0
2.666 views

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Fazit: Quantitative Easing in der Geldpolitik taugt nichts

Wirtschaftswurm: Target-2-Wortverdreherei: Ein notwendiger Versuch der Entwirrung

Ökonomenstimme: Das Fed-System ist nicht die Lösung in der TARGET2-Debatte

FTD: EZB und Deutschland uneins über Milliarden-Sicherheitsleistungen

egghats blog: Bankrun in Griechenland? Der Politik droht der endgültige Kontrollverlust.

FAZ: Staatskrise in Griechenland: „Griechen müssen sich über Konsequenzen im Klaren sein“

FTD: Griechen entscheiden am 17. Juni über den Euro

NZZ: Wie Griechenland aus dem Euro aussteigen könnte

Lost in EUrope: Ein „Grexit“ wird teuer

Never mind the Markets: Total konzeptlos

Querschüsse: Kern des Problems der Südperipherie

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

Investors Inside: Commerzbank – Kaufen wenn die Kanonen donnern?

Handelsblatt: Börsenprospekt: Kleinanleger verlieren im Telekom-Prozess

Börse-Online: Die T-Aktie muss nach Karlsruhe

FTD: E.ON verkauft Ferngasnetz an Macquarie

Handelsblatt: Rivalen distanziert: Warum BMW vorweg fährt

Der Aktionär: ThyssenKrupp: Befreiungsschlag?

ARD-Börse: Ströer bekommt Wirtschaftsflaute zu spüren

Börse-Online: Michelin startet in ein neues Zeitalter

Die Presse: Österreichische Post macht im ersten Quartal 41 Millionen Euro Gewinn

Tim Schäfer: Was tun mit Facebook, Gilead, Abercrombie, Bridgepoint …?

Meldungen rund um den Facebook-Börsengang habe ich in einem eigenen Beitrag zusammengestellt:
Facebook-Börsengang: The next big thing (#facebookguess 46,35 USD)


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here