Market Preview: Eurokrise Reloaded

0
1.495 views

Die Aussicht auf den Sieg des sozialistischen Präsidentschaftskandidaten in Frankreich und das Scheitern der niederländischen Regierung an der Verabschiedung notwendiger Sparmaßnahmen haben die Angst bei den Anlegern vor einer Verschärfung der Eurokrise schlagartig zurückkehren lassen und die Märkte auf Talfahrt geschickt.  Somit wird allgemein die Befürchtung gehegt, dass Europa aufgrund dieser Entwicklungen seinen Sparkurs verlassen könnte. Warten wir es ab.

Bei der Commerzbank heißt es nach dem gestrigen Kurssturz: „DAX – Bären im Vorteil.“ Für den heutigen Handel wird bei X-markets eine aufwärts/seitwärts-Tendenz erwartet. Bei BNP ist man dagegen ein wenig pessimistischer und erwartet eine abwärts-Tendenz.

Wichtige Termine heute:

Novartis Q1-Zahlen
Apple Q2-Zahlen
STMicro Q1-Zahlen
Sartorius Q1-Zahlen
Adva Optical Q1-Zahlen
Schaltbau Holding Q1-Zahlen
Rautaruukki Q1-Zahlen
Stora Enso Q1-Zahlen
KPN Q1-Zahlen
Nordea Q1-Zahlen
Scania Q1-Zahlen
SEB Q1-Zahlen
AT&T Q1-Zahlen
Air Products and Chemicals Q2-Zahlen
US Steel Q1-Zahlen
3com Q1-Zahlen
United Technologies Q1-Zahlen
Euroland Auftragseingang Industrie Februar, 11:00 Uhr
USA Case-Shiller-Hauspreisindex Februar, 15:00 Uhr
USA Conference Board Verbrauchervertrauen April, 16:00 Uhr
USA Neubauverkäufe März, 16:00 Uhr
USA FHFA Hauspreisindex Februar, 16:00 Uhr


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here