Ausblick DAX: Abwarten – die Euphorie ist schon wieder zu groß…

0

Guten Morgen Deutschland! Auf in die neue Woche. Was wird es geben? Nun, Fakt ist: Der DAX hat nun schon 6 Wochen in Folge zugelegt, dabei auf einem Drei-Monats-Hoch geschlossen und seit dem Tief vom 9. März um etwa 30 Prozent zugelegt. Punkt.

Doch was ich schon wieder gefährlich finde: Die Euphorie. Da gibt es ein paar Quartalszahlen von US-Banken, die besser ausfallen als erwartet, und schon reden wieder viele vom Ende der Krise. Also ehlich: Die Banken profitierten vom Anleihen-Boom, niedrigen Leitzinsen und anderen Bilanzierungsmethoden. Wer da kein Geld verdienen kann… Ich sage an dieser Stelle ganz klar. Die Charttechnik ist das eine, die realle fundamentale Situation ist das andere. Es wird noch einmal zur Zurücksetzer kommen. Daher aufpassen.

Die Daten von heute:
– Henkel
– Bank of America!!!!
– IBM!!!
– Leoni
– USA, Frühindikatoren März


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here