In Yale wird auch über die Finanzkrise diskutiert

0

Bei Blick Log bin ich gerade auf eine interessante Diskussion zwischen US-Professoren in Yale aufmerksam geworden. Wie man bei der Huffington Post erfährt, handelte es sich um eine Veranstaltung vor Ehemaligen der US-Eliteuni. Nach einer Einführung von Universitätspräsident Richard Levin sprechen John Geanakoplos (James Tobin Professor of Economics) und Robert Shiller (Arthur M. Okun Professor of Economics). Diskutiert wird die Entwicklung seit dem 25. Februar 2009. Shiller verweist darin auch auf sein neuestes Buch Animal Spirits: Wie Wirtschaft wirklich funktioniert.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here