News Ticker

Kleine Presseschau vom 7. Februar 2012

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Handelsblatt: Flossbach und von Storch im Interview: „Die Entschuldung geht nur über Inflation“

Mr. Market: Das Beste für Griechenland – ein Kommentar aus tiefstem Herzen

Rott & Meyer: Dystichos eptochevsamen! Leider sind wir bankrott.

FAZ: Griechen protestieren gegen weitere Kürzungen

Querschüsse: Deutsche Industrieproduktion im Dezember mit -2,9% zum Vormonat

Wall Street Journal Deutschland: USA wollen Geldmarkt stabilisieren

Joachim Goldberg: Japan: Verdeckte Interventionen

SF: Tomáš Sedláček: Warum die Ökonomie ein kulturelles Phänomen ist

zeitenwende.ch: Die Oekonomie von Gut und Böse

Dradio: „Es ist kein Buch der Antworten“

Thorsten Polleit: Die große Krise, unter der die Weltwirtschaft leidet, wird von Etatisten und Sozialisten als Krise des Kapitalismus bezeichnet. In Wahrheit aber ist es die Krise des Staatsinterventionismus.

Riedls DAX-Radar: Aktien aufwärts mit Angst

Zeit: Rendite zum Anfassen

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

egghat’s not so micro blog: Deutsche Bank spekuliert auf frühen Tod von Menschen

ARD-Börse: Fielmann behält den Durchblick

manager magazin: Air Berlin bleibt in Turbulenzen

ARD-Börse: Kranbauer Demag weniger optimistisch

Der Aktionär: Hamburger Hafen: Starke Zahlen, aber …

Börse-Online: Cancom: IT-Spezialist mit 70 Prozent Kurspotenzial

ARD-Börse: BP schwimmt im Öl-Geld

Wirtschaftsblatt: Megadeal steht: Glencore und Xstrata fusionieren

Handelszeitung: UBS mit deutlich weniger Gewinn

carta.info: Apple: Monopol-Kapitalismus

Deus ex Machina: Der Fluch der Datenschätze bei ihrer Hebung


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*