News Ticker

Market Preview: Schlechte US-Konjunkturdaten stoppen die Rallye!

Der letzte Tag des Monats Januar hatte so schön begonnen, doch dann vermiesten die US-Konjunkturzahlen uns allen die Stimmung. Die Frage wird sein ob sich die Anleger heute auf positivere Nachrichten konzentrieren werden, oder ob wir gestern den Beginn einer deutlicheren Korrektur gesehen haben. Die Vorzeichen sind schon einmal leicht positiv.

Die Citi titelt heute Morgen treffend über den gestrigen Tag: „Wie gewonnen, so zerronnen.“ Bei der Commerzbank heißt es heute, DAX: weiter neutral. BNP meint: abwärts/seitwärts. Die Jungs von X-markets sind da etwas pessimistischer, Tendenz: abwärts.

Wichtige Termine heute:

AOL Q4-Zahlen
Chrysler Q4-Zahlen
Electronic Arts Q3-Zahlen
Fiat Jahreszahlen
Gazprom Q3-Zahlen
Infineon Q1-Zahlen
Mitsubishi Q3-Zahlen
Roche Jahreszahlen
Scania Jahreszahlen
DE Einkaufmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Januar, 10:00 Uhr
USA ADP Report Beschäftigung Januar 14:15 Uhr
USA ISM-Index Januar, 16:00 Uhr
USA Bauausgaben Dezember, 16:00 Uhr


Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*