Market Preview: Gewinnmitnahmen wären heute logisch..

1

[ad#Google Adsense L-links]

Gute US-Vorgaben und auch ein fester Nikkei – es würde durchaus für grüne Vorzeichen im DAX sprechen. Gewinnmitnahmen werden aber wohl eher der Fall sein. Wem will man das nach dem gestrigen Tag verübeln. Vorbörslich zeigt der DBK-Indikator ein leichtes Minus von 0,3% auf 6144 Punkte auf. Alles somit aber noch im Lot..Die Citi titelt heute auch so schön: „Das wollten die Käufer sehen“.

HSBC schreibt heute etwas von „6.170/79 Punkte als Signalgeber“ Die Commerzbank derweil sieht den DAX heute seitwärts. Die Helaba kommt auf den Punkt: … Zudem konnte in der Vergangenheit beobachtet werden, dass sich nachhaltige Trends immer erst dann durchsetzen konnten, wenn die Kurskurve oberhalb der 55-Wochen-Linie (aktuell bei 6.272 Zählern) notierte. Grundsätzlich sollte dieser Aspekt bei der Definition eines Chance- und Risikoprofil auf jeden Fall berücksichtigt werden. Weitere, relevante Widerstandsmarken lassen sich bei 6.340, 6.437 und 6.497 Punkten definieren. Auf der Unterseite findet sich eine relativ tragfähige Unterstützungszone zwischen 6.084/6.060 Zählern.

Wichtige Termine heute:

Douglas Quartalszahlen
Lufthansa Verkehrszahlen Dezember, 13:00 Uhr
Chevron Interim Update zu Q4
Deutschland Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2011
USA Beige Book , 20:00 Uhr


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here