Market Preview: DAX setzt Aufwärtsbewegung fort

0

Der DAX kann auch am Mittwoch seine starke Vortagesperformance fortsetzen. Besonders die guten Vorgaben aus den USA treiben die Stimmung weiter an. Finanztitel profitieren dabei vor allem von guten Aussichten in Sachen Euro-Krise. Bei adidas wirken sich die starken Nike-Zahlen positiv aus. Der Weltmarktführer hatte am Vorabend die Erwartungen übertreffen können. Die schwachen Zahlen von Oracle werden dagegen nicht beachtet.

Die Jungs von x-markets halten weiter an ihrer Einschätzung fest: Übergeordnet muss das Chartbild weiter bärisch gewertet werden, das kurzfristige Chartbild hat sich mit dem Anstieg vom Dienstag jedoch deutlich aufgehellt. Kann sich der Index nun über 5.875 Punkten festsetzen, wäre ihrer Ansicht nach auch der kurzfristige Abwärtstrend überwunden. In diesem Fall besteht offenbar grundsätzlich weiteres Kurspotenzial bis 5.970 und 6.030 Punkte. Darüber treten Kursziele laut x-markets bei 6.170 Punkten in den Vordergrund.

[ad#Google Adsense L-rechts]Die Citi First halten ebenfalls eine Jahresendrallye für möglich. Ein Anstieg bis zum Widerstand bei etwa 6.170 Punkten wäre so durchaus plausibel. Darüber wäre Luft bis etwa 6.341 Punkten.

Für die Commerzbank hat sich die kurzfristige technische Ausgangslage mit den gestrigen Kursgewinnen deutlich aufgehellt. Nächste wichtige Widerstände befinden sich bei 5.852 Punkten und anschließend
5.894 Punkten (50-Tage-Linie). werden. Potenzielle Zielzonen befinden sich bei 6.141/6.193 Punkten und 6.431 Punkten.

Aus Sicht der Jungs von BNP Paribas bleibt es bei der allgemeinen Aufwärtsprognose für einen Zeitraum von ca. 3 Wochen. Die ausstehende Aufwärtsstrecke beziffert sich auf den Bereich 6430/6595. Es handelt sich allerdings nur um den 2. Teil eines Zwischenanstieges im intakten mehrmonatigen bis mehrjährigen Bärenmarkt.

Konjunkturdaten
16.00 Uhr: USA, Verkäufe bestehender Häuser (November)

Quartalszahlen
im Tagesverlauf:
Actuant
CarMax
KB Home
Shaw Group
Walgreens

nachbörslich:
Bed Bath & Beyond
Micron


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here