Market Preview: Tendenz wieder abwärts?

0

[ad#Google Adsense XL-rechts]

Die US-Vorgaben sind „naja..:“, mal schaun, was der DAX daraus machen kann. Seitens der Analysten ist man dagegen wieder vorsichtiger geworden.

x-markets sagt: Tendenz abwärts. Das Macquarie Derivate-Team stellt eine gewagte Frage: Kommt eine Jahresendrallye? Wow…die haben E…..  

HSBC saget derweil ganz klar: Unsicherheit spürbar. Und auch die Citi analysiert, dass Nervenstärke weiter gefragt ist. Und die Commerzbank schreibt: DAX – kurzfristig neutral.

Der DBK-Indikator auf der Seite 201 des n-tv-Textes (ja wir outen uns, wir haben noch V-Text ab und an aktiv…) sagt um 8.53h ein Minus von 0,7% bei 5891 Zählern im DAX an.

Wichtige Termine heute:

EU Verbraucherpreisindex Euro-Zone für Oktober, endgültig
USA Verbraucherpreise Oktober, 14:30 Uhr
USA Industrieproduktion Oktober, 15:15 Uhr


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here