Kleine Presseschau vom 15. November 2011

0

Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft

Acemaxx-Analytics: Ist die EZB auf die Fed angewiesen?

egghat’s not so micro blog: Italien Renditen marschieren wieder stramm auf die 7% zu

Handelsblatt: Standard & Poor’s: War Frankreichs Herabstufung ein Test und kein Fehler?

Querschüsse: Target2 Saldo Frankreichs bei -97,7 Mrd. Euro im September

Gaertner’s Blog: Jede chinesische Provinz ist ein Griechenland

Wirtschaftsphilosoph: Drei andere Ansätze zur Schuldenkrise

Wirtschaftswurm: Inflation ist nicht so billig wie ihre Befürworter

Rott & Meyer: Mehr Kohle oder weniger kaufen?

Fazit: Wir brauchen Finanzmärkte – schon allein für den Weltfrieden

Unternehmen, Aktien und Anlagen im Fokus

Handelsblatt: Xing reitet die Social-Media-Welle

ARD-Börse: Ströer wird vorsichtiger

Der Aktionär: Klöckner & Co hat die Talsohle wohl erreicht

ARD-Börse: Cewe setzt mehr denn je auf Weihnachten

Wirtschaftsblatt: Ein paar Prozent gehen immer: UniCredit stürzt wieder ab

Handelsblatt: UBS: Die Schweizer Großbank beendet ihre Irrfahrt

Handelszeitung: Swiss Life geben nach enttäuschenden Zahlen nach

Kroker’s Look @ IT: Rückenwind für Microsoft und Nokia – durch den Google-Motorola-Deal?

Börse-Online: IBM setzt auf die Wolke

Tim Schäfer: Warren Buffett schlägt bei IBM zu. Das können wir von ihm lernen

ARD-Börse: Wal-Mart erhöht Prognose


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here