Market Preview: DAX reagiert positiv auf Nichtergebnis des EU-Gipfels

0
1.485 views

[ad#Google Adsense L-links]Der deutsche Aktienmarkt kann positiv in die neue Woche starten. Angesichts des Nicht-Ergebnisses des EU-Gipfels vom Wochenende kann der Optimismus von zuletzt gehalten werden. Offenbar zeichnet sich eine tragfähige Lösung für Griechenland und die Banken ab. Auch Italien soll offenbar verstärkt sparen. Allerdings darf man sich von der „Entweder wir schaffen das jetzt, oder alles geht den Bach runter…“-Rhetorik auch nicht verwirren lassen. Bei allen EU-Gipfeln der vergangenen Monate war immer vom großen Wurf, der jetzt erzielt wurde, die Rede, und dann hielt er doch nur wenige Tage bzw. Wochen. Von daher regiert inzwischen ganz klar die Hoffnung.

Die Jungs von x-markets erwarten für den Fall, dass sich der DAX über 5.970 Punkten festsetzen kann, Angriffe auf die eng gestaffelten und markanten Widerstände bei 6.035, 6.080 und 6.110 Punkten. Auf der Unterseite richtet sich der Blick auf die Marke von 5.875 Punkten, worunter weitere Verluste bis 5.775 Punkte eingeplant werden müssten.

Bei der Citi First erwartet man, dass der DAX in der laufenden Woche nochmals über den Widerstandsbereich um 6.085 Punkte klettern und damit den laufenden kurzfristigen Aufwärtstrend erneut bestätigen könnte. Nach 6.085 Punkten liege dann ein weiterer, auch übergeordnet wichtiger Widerstandsbereich bei 6.341 bis 6.483 Punkten. Bei einem Fall des DAX nachhaltig unter 5.747 Punkte wird eine Korrekturausdehnung erwartet, wobei sich potentielle Käufer bis hin zu ca. 5.500 Punkten einigen Unterstützungen gegenüber sehen dürften, so die Citi.

Die Jungs von BNP Paribas sehen für heute klar die Richtung: Aufwärts! Dabei wird erwartet, dass falls der DAX nicht unter 5970 fällt, direktes Aufwärtspotenzial bis 6105 und 6150 besteht.

Konjunkturdaten

14.30 Uhr: USA, Chicago Fed National Activity Index (September)

Quartalszahlen

im Tagesverlauf:
Caterpillar
Kimberly-Clark
V.F. Corp

nachbörslich:
Amgen
STMicroelectronics
Texas Instruments


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here