Market Preview: DAX haussiert weiter, 5.500er Marke überwunden

0

[ad#Google Adsense L-links]Angetrieben von starken US-Vorgaben hat der DAX am Morgen die 5.500er Marke übersteigen können. „Schuld“ daran sind mal wieder Hoffnungen auf eine baldige Lösung der Euro-Krise, was aber ehrlicherweise eher nicht der Fall sein dürfte. Dennoch ist wird aktuell mal wieder das Thema „Hoffnung“ gespielt, was man ja auch am Kursverfall bei Gold und Silber sehen kann. Dennoch sollte man sich auch immer klar vor Augen machen, dass sich die Lage keineswegs substantiell verbessert hat. Die kommenden Tage werden eine Rückkehr der schlechten Nachrichten zeigen…

Für die Jungs von x-markets ergeben sich erste Bodenbildungstendenzen. Sollte sich der DAX oberhalb von 5.360 Punkten festsetzen können, halten sie weitere Hinzugewinne bis 5.450 Punkte denkbar. Darüber treten ihrer Ansicht Kursziele bei 5.505 Punkten in den Vordergrund, da hier ein bedeutender Abwärtstrend verläuft. Kann dieser per Tagesschluss überwunden werden,
könnte es zu einer größeren Erholung kommen, so x-markets.

Auch für das Macquarie Oppenheim Derivate-Team richtet sich der Blick nach oben. Schließlich scheinte eine untere Umkehr im DAX immer mehr Konturen anzunehmen.

Bei der Citi First ist man ebenfalls optimistisch. So bleibt der übergeordnete Trend im DAX weiterhin abwärts
gerichtet, wobei sich aber den Bullen mit der gestrigen Kursentwicklung noch einmal die Chance eröffnet, den Entscheidungsbereich bei 5.515 bis 5.655 Punkten anzulaufen. Ein Ausbruch über das gestrige Hoch bei 5.415 Punkten würde dies bestätigen. Aber erst oberhalb von 5.655 Punkten zeigt sich dann auch übergeordnet eine deutlichere Verbesserung des Chartbilds, so Citi First.

Die Jungs von BNP Paribas bleiben indes bei ihrer Seitwärts-Einschätzung.

Konjunkturdaten

16.00 Uhr: USA Verbrauchervertrauen Conference Board (September)

Quartalszahlen
im Tagesverlauf:

Walgreens

nachbörslich:

Accenture
Jabil Circuit
Paychex
Progress Software


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here