Market Preview: DAX startet im Plus – Blick richtet sich gen New York

0
1.462 views

[ad#Google Adsense L-links]Nach den wenig konkreten Aussagen von Fed-Chef Ben Bernanke hoffen die Anleger noch immer auf QE3. Was viele Beobachter aus den Ankündigungen heraus lasen, war ein neues Programm vielleicht im September. Bis dahin dürfte die Gerüchteküche weiter hochkochen und die Kurse ihre Berg- und Talfahrt fortsetzen. Dies gilt vor allem auch mit Blick auf die konjunkturdatenreiche Woche. Vor allem der Arbeitsmarkt in Deutschland und den USA steht hier auf der Beobachtungsliste der Anleger.

Die Jungs von x-markets gehen davon aus, dass für weitere Aufwärtsimpulse im DAX es klar weiterer Anschlusskäufe mitsamt einem Sprung über das Niveau von 5.592 Punkten bedarf. Sollte dies gelingen, wären weiter anziehende Indexnotierungen bis zunächst 5.700 und darüber hinaus bis 5.777 Punkte nicht überraschend.

Für das Macquarie Oppenheim Derivate-Team bleibt charttechnisch festzuhalten, dass der Dax bislang nahe der 5500er-Marke immer wieder zu einer Erholung ansetzen konnte. Solange aber die 6100er-Marke nicht nachhaltig überwunden wird, muss jederzeit mit einer Verkaufswelle bis unter die 5000-Punkte-Marke gerechnet werden, so Macquarie Oppenheim.

Bei der Citi First geht man davon aus, dass der DAX oberhalb von 5.593 Punkten kurzfristig bis 5.637 Punkte ansteigen könnte. Aber erst darüber ist eine größere Bewegung bis zum Hoch der Vorwoche bei 5.777 Punkten zu erwarten. Ein Ausbruch darüber führt sogar bis auf 5.850 Punkte hinauf.

Die Jungs von BNP Paribas erwarten eine Seitwärtsbewegung. Ihrer Ansicht nach beginnt der DAX die Woche freundlich und steigt zunächst bis 5635/5650. Danach dürfte der DAX mehrere Stunden zwischen 5525 und 5650 weitermachen.

Konjunkturdaten

14:30 Uhr, USA: Persönliche Einkommen (Juli)
14:30 Uhr, USA: Private Ausgaben (Juli)
16:00 Uhr. USA: Ausstehende Hausverkäufe (Juli)

Quartalszahlen
im Tagesverlauf:

Donaldson

nachbörslich:

Winn-Dixie Stores


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here