Market Preview: Das wird ne harte Woche…

0

[ad#Google Adsense XL-rechts]

Also ehrlich, man glaubt ja immer, es kann einen nichts mehr schocken in dem Job. Aber stets täusche ich mich Smiley

Dass das Rating der USA irgendwann nicht mehr AAA sein dürfte, war jedem bewusst – und es ist auch berechtigt. Aber das Erstaunliche an der Sache: Alle reden seit Jahren vom stetig anwachsenden wirtschaftlichen Machtgefüge der Chinesen – aber am Aktienmarkt sind sie alle doch zu 100% auf die Wall Street fixiert…

Dementsprechend scheint heute auch der Sell-off weiterzugehen. Zumindest wenn man in Richtung Asien schaut. Nikkei mit deutlichen Verlusten – und der HangSeng? Satte 5,5% im Keller. “Chingchangchong – der Chinese ist im Karton..:” würde meine kleine Tochter Emma mir nun sagen. In der Tat – die Chinesen haben sich heute erst einmal eingetütet…

Schauen wir einmal auf das Hausgemachte – sprich auf unseren DAX: x-markets sieht das Teil abwärts. Die Commerzbank wird noch deutlicher: Sell-off Modus noch intakt. HSBC geht in die gleiche Richtung. Auch das Macquarie Derivate-Team  sagt ganz klar: DAX – Panik dauert an!

Just Info>: Um 09:04 notiert der DAX 6166, ein Minus von 1,16% – das ist ja fast schon ein “normaler Handelsauftakt”! Smiley


TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here